Was ist Pepper?

treibauf Pepper ist flexibel:

  • universeller EFT-Treiber: es stehen Ihnen alle Optionen offen
  • international einsetzbar
  • mehr als 60’000 Installationen weltweit
  • 35 Länder werden aktuell unterstützt (Europa, USA und Asien)
  • offiziell zertifiziert für Österreich, Belgien, Niederlande, Schweiz
  • mehr als 180 verschiedene Terminalmodelle unterstützt
  • über 85 Schnittstellenprotokolle verfügbar
  • 1 API (Application Programming Interface) zwischen Kasse und Pepper
  • Beispielprojekte für Java, .NET, Visual Basic, Gupta Team Developer,
    C++, Borland Delphi, Alaska X-Base, Magic, WinDev, FoxPro, C, Swig
  • präzise Logfiles für vereinfachten Support
  • einfache und Matchbox Transaktionsjournale werden erzeugt
  • unterschiedliche Language Bindings zur vereinfachten Einbindung
  • unterstützt Windows (32/64Bit) ab XP, Windows CE 6.0, Linux (32/64Bit), BSD, MacOS
  • unterstützt das O.P.I. Protokoll
  • anwendbar in CITRIX/Terminalserver Umgebungen

(Stand April 2017)